Frank Wiekhorst - In Führung gehen!

Solide Führung erfordert eine solide Ausbildung –
herausragende Führung erfordert eine umfassende Bildung

Führungskraft sein heißt sichtbar sein. Diese Sichtbarkeit erfordert Mut. Mein Wirken und Tun hat das Ziel, Menschen in Verantwortung hierfür das notwendige Rüstzeug mitzugeben.

Ich gebe jungen Führungskräften Instrumente an die Hand, die ihnen bei der Bewältigung ihrer Aufgaben wirklich helfen. Ich spreche mit ihnen über die Grundlagen solider Führung. Und das ganz ohne die ideologischen Zwänge unserer Zeit.

Die notwendigen Werkzeuge und Techniken, die eine eminente Führungskraft benötigt, sind endlich und schnell zu erlernen. Selbstverständlich erfordern sie der steten Übung. In meinen Büchern und Beiträgen vermittle ich das notwendige Wissen.

Als Voraussetzung brauchen Führungskräfte kein Geld für überteuerte Kursgebühren, sondern lediglich

  • den Mut frei zu denken,
  • die Bereitschaft, alles was ich behaupte, kritisch zu hinterfragen und
  • ein wenig Zeit und Muße über die Themen nachzudenken.

Es geht nicht darum, mit mir übereinzustimmen, sondern über die Themen der Führung nachzudenken und jeweils eine individuelle Position zu finden.

Grundbausteine solider Führung

Der Mensch als Zweck und nicht als Werkzeug

Gute Führung befähigt die Menschen im Rahmen ihrer individuellen Möglichkeiten. Es wäre eine verfehlte Geisteshaltung, Menschen zu instrumentalisieren.

Verantwortungsübernahme erfordert Freies Denken

Nur wer frei und eigenständig denken kann, ist auch in der Lage Verantwortung zu übernehmen.

Struktur in Planung und Kommunikation

Wer erst im Zeitpunkt der Erfordernis beginnt über Führung nachzudenken, der kann nicht führen.

Entscheidungskraft

Entscheidungskraft bedeutet, innerhalb eines gegebenen Zeitrahmens auch unter unvollständigen Informationen eine Entscheidung zu wagen und angemessen zu formulieren.

Wirkungsbewusstsein

Wirkungsbewusstsein ist das Zutrauen in die eigene Handlungsmacht.

Und es ist die Verantwortlichkeit für die eigene Wirkung.

Wille zur Handlung

Der Wille zur Handlung und die Fähigkeit zur Handlung sind die Grundvoraussetzungen der Führung. Es ist die Umsetzung, die den Erfolg der Führung ausmacht.

Autor

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden. Mehr Informationen

Frank Oliver Wiekhorst (Jahrgang 1970), aufgewachsen bei Bonn und Den Haag, ist ein deutscher Unternehmensberater, Interimsmanager und Business Coach. Nach dem Abschluss seines Studium der Ökonomie an der Universität Augsburg arbeitete er zunächst als Angestellter bei einer IT-Beratung in Frankfurt/M, dann als Geschäftsführer eines IT-Spin-offs der FH Karlsruhe und war CFO eines schwäbischen Mittelständlers.

Seit 2010 ist Frank Wiekhorst erfolgreich als Interimsmanager in ganz Deutschland tätig. Aufgrund seiner breiten Erfahrungen in über zwanzig Unternehmenskulturen (DAX-Konzerne, mittelständischen Unternehmen und Start-ups) wird er als Berater und Coach nachgefragt. Mit einer starken Wissens-Basis in der kommerziellen Unternehmensführung liegt sein Interessenschwerpunkt im Aufbau von wirkungsorientierten Führungskräften.

Seit 2003 ist er mit seiner Frau Agathe verheiratet. Sie haben zwei gemeinsame Kinder.

Podcaster

Bei Frank Wiekhorst gibt es keine teuren Seminare, die sein Wissen ausschließlich zahlenden Kunden zur Verfügung stellen. In seinen Büchern, Blogs und Podcasts stellt er sein gesamtes Wissen all jenen zur Verfügung, die daran partizipieren möchten.

Jede Folge des Podcasts stellt sich einem abgeschlossen Thema. Hier erwartet Sie eine Schatzkiste an Erkenntnissen, inspirierenden Geschichten und praxisnahen Tipps. Ob Sie eine aufstrebende Führungskraft sind oder bereits Erfahrung mitbringen – dieser Podcast bietet Ihnen frische Einblicke, um Ihre Führungsfähigkeiten zu stärken.

Aktuelle Episode anhören:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Podigee. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Vortragsredner

Ein guter Vortrag lässt Theorie lebendig und unterhaltsam werden. Wenn Frank Wiekhorst spricht, dann ist er mit Begeisterung dabei und versteht es, sein Publikum mitzunehmen. Selbst eher trockene Themen wie die Grundlagen der Buchhaltung oder ein Vortrag über den Return on Capital Employed wird bei ihm zu einem unterhaltsamen Event.

Aktuell spricht Frank Wiekhorst über das Thema Führung. Inspiriert durch Texte von Sunzu, v. Clausewitz , Seneca und anderen bietet er praktische Einblicke und inspirierende Strategien, um Ihre Führungsfähigkeiten auf ein neues Niveau zu heben. Mit fesselnden Erzählungen und fundiertem Fachwissen entführt Frank Wiekhorst das Publikum auf eine Reise durch neue Perspektiven und innovative Denkansätze.

Frank Wiekhorst - Speaker

Strategien, Werkzeuge und Gedanken

Leben in der Blase

Leben in der Blase

In einer Ära der Hyperkonnektivität, in der Informationen nahezu unbegrenzt verfügbar sind, wird die Herausforderung der gedanklichen Blase (Bubble) immer drängender. Gedankliche Blasen sind keine bloße Theorie, sie sind eine Realität. Sie beeinflussen die Art und...

» Zum Artikel

Schreiben Sie mir gerne:

3 + 11 =

Via Social Media in Verbindung kommen: